Folgende Lernorte sind als Vorschläge zu verstehen. Jede Lehrkraft unserer Schule entscheidet je nach Klassensituation und Lerninhalt über deren Besuch bzw. erweitert individuell das Programm.

1.-4. Schuljahr
Theatervorstellungen, ev. und kath. Kirche, Wald, Hallenbad (Schwimmunterricht, Schwimmfest), Stadtbücherei, Sportplatz (Bundesjugendspiele, Fuß-und Völkerballturnier), mehrtägige Klassenfahrten, Übernachtung in der Schule, Backhaus Hauptschule, aktuelle Angebote wie z.B. Bundesgartenschau, Verkehrserziehung auf dem Schulhof und im Schulbezirk.

Zusätzlich im 
1. Schuljahr: Schulumfeld, Schulbezirk, Verkehrserziehung (Schulbusfahren/Straße überqueren), Spielplätze,

2. Schuljahr: Polizei, Feuerwehr, Bäckerei, Bauernhof, Zoo, Märchenwald

3. Schuljahr: Leichlingen: Haus Vorst, Schloß Eicherhof, Oskar Erbslöh Denkmal, alter Stadtkern, Rathaus, Schulmuseum Bergisch Gladbach, Schulbiologiezentrum Gut Ophoven, Waldschule Solingen, Schokoladenmuseum, Aquazoo Düsseldorf, Schloß Burg, Baykomm

4. Schuljahr: Großstadt Köln, historisches Köln, Braunkohlerevier, Bergbaumuseum Bochum, Rhein. Landesmuseum Bonn, Röm.Germ.Museum Köln, Kunst-und Völkerkundemuseen in Köln, weiterführende Schulen

Zur Planung außerschulischer Lernorte und Klassenfahrten steht ein Sammelordner im Lehrerzimmer zur Verfügung, sowie verschiedene Bücher und Veröffentlichungen (Berg.Land, Braunkohle u.a.).