Nachdem wir das Buch “Der Seelenvogel” und allgemein das Thema Gefühle abgeschlossen haben, beschäftigen wir uns nun damit, wie die Menschen vor über 2000 Jahren sich die Schöpfung der Welt vorgestellt haben.

Als Einstieg wurde die Geschichte aus der Kinderbibel gelesen und die Kinder haben parallel dazu ein Bodenbild gestaltet. So konnten wir sehen, wie aus dem weißen Nichts des Anfanges unsere Welt enstanden sein soll.