Das diesjährige Schulfest  stand unter dem Motto “Die Uferstraße ist kunterbunt.”

Zu Beginn des Festes sangen alle Kinder der Schule gemeinsam. Danach trat der Chor auf.

Dann ließ jedes Kind einen bunten Luftballon starten. Jeder Luftballon war mit einer Karte versehen, auf der der Finder des Ballons darum gebeten wird, die Karte unter Angabe des Fundortes an die Schule zurück zu senden. Bisher ist der weiteste Ballon über 200km weit geflogen!

Danach konnten die Kinder an zahlreichen Stationen basteln, experimentieren, sich schminken lassen oder sich in kleinen Wettkämpfen untereinander messen.

Für das leibliche Wohl sorgte der Schulverein. Es gab zahlreiche Getränke, Kuchen, Hot Dogs und Zuckerwatte.